Familienleben

Da ich noch keine Familie gegründet habe, beziehe ich mich hier einfach mal auf meine Eltern und meine Schwester.

[delated]

Viel Zeit verbring ich nicht mit meiner Familie, da die Eltern neue Partner haben fühle ich mich auch nicht sonderlich gut. Ich bin mir sicher es irgendwann zu bereuen, dass ich nicht mehr mit ihnen gemacht habe, aber ich lasse das momentan einfach mal auf mich zukommen. Es soll auch eine Zeit geben, in welcher man nicht mehr so viel mit den Eltern unternimmt, das Verhältnis zu ihnen ist gut, aber eben nicht sehr intensiv. Ich nehme mir vor zu meinem nächsten Geburtstag eine Videonachricht oder einen Brief aufzusetzen, in welchem ich meine Vision des zukünftigen zusammentreffen darlege.  (Ich werde mich nicht darum bemühen, dass sie sich nicht treffen und das auch nicht in Situationen wie meine Hochzeit usw. Zukunftsorientiert). Ist das egoistisch, weil ich mein Bedürfnis über ihre Abneigung stelle? Vielleicht.

Diese Seite muss ich wohl noch etwas ausarbeiten.